Elektronische Rechnungslegung

Dokumente effizienter verwaltenflexdoc

Mit flexdoc hat das GRZ IT Center eine technisch perfekte und vor allem sichere Lösung für den elektronischen Versand und Empfang von Geschäfts-Dokumenten wie Ein- und Ausgangsrechnungen, Mahnungen, Gutschriften und Lieferscheine entwickelt. Die Vorteile liegen auf der Hand. Sie sparen Porto- und Verwaltungskosten und können darüber hinaus sicher sein, dass Ihre Dokumente zuverlässig ankommen. Digital vernetzte Empfänger erhalten die Daten im gewünschten Format und können somit den Bearbeitungs-Workflow beschleunigen. Die herkömmliche Zustellung per Post ist ebenfalls möglich.

Sicher wie Electronic Banking

flexdoc zeichnet sich durch ein einzigartiges Sicherheitssystem aus, das auf dem Know-How des Electronic Bankings aufbaut.

Integrierbar in jedes System

Software as a Service

Die einzigen technischen Voraussetzungen für flexdoc sind ein Zugang zum Internet und ein PC oder Server mit gängigem Betriebssystem. Die Umstellung erfolgt sofort und bedarf nur einer kurzen Einschulung. Dreh- und Angelpunkt ist das flexdoc-Portal. Hier ist ein Kunden-Zugang eingerichtet, über den der Versand und Empfang von Geschäfts-Dokumenten abgewickelt werden. Moderne Verschlüsselungstechnologien und die elektronische Signatur garantieren die Authentizität der Dokumente und gewährleisten eine sichere und unveränderte Übermittlung. flexdoc transferiert die Dokumente standardmäßig als PDF und zusätzlich in kundenspezifischen Datenformaten wie zB SAP iDoc, ebInterface, XML, EDIFACT, CSV etc. und schafft somit die Voraussetzung für die automatische Weiterverarbeitung der Daten.

Zusätzliche Serviceleistungen:

  • Elektronischer Versand via flexdoc-Portal, E-Mail
  • Druck, Kuvertierung und Zustellung per Post
  • Scan- und Captureservice – Digitalisierung von papierhaften Dokumenten
  • Revisionssichere Archivierung – Zugriff 7 Tage die Woche 24 Stunden

Ablauf in 5 Schritten

1. Anmeldung im flexdoc-Portal www.flexdoc.at – unverbindlich und kostenlos
2. Einrichten eines Kundenzugangs
3. Dokumentenübermittlung an das flexdoc-Portal durch Auswahl des flexdoc-Druckers
4. Abhängig vom Empfänger erfolgt die Zustellung elektronisch oder per Post
5. Elektronischer Dokumentenempfang von digital signierten PDFs und kundenspezifischen Datenformaten

Vorteile auf einen Blick

  • Kosten- und Zeitersparnis – Automatisierung des Workflows, keine Fixkosten
  • Einfache Installation und Abwicklung – sofort verfügbar, keine Zusatzinvestitionen
  • Vollständige Kompatibilität mit allen gängigen Systemen
  • Volle rechtliche Anerkennung – uneingeschränkte Vorsteuerabzugsberechtigung
  • Flexibler Datentransfer – elektronisch oder per Post
  • Einschreiben und/oder Zahlscheindruck bei Postversand möglich
  • Sichere Abwicklung

Vorzüge im täglichen Einsatz

flexdoc-Kunden schätzen besonders die Empfangsgarantie, die Schnelligkeit und den geringen Verwaltungsaufwand insbesondere bei internationalen Geschäftskontakten.

flexdoc hat uns überzeugt, weil es maximale Flexibilität bietet. Wir erreichen jeden Kunden in der von ihm gewünschten Form. Außerdem konnten durch die Optimierung der internen Abläufe Kosteneinsparungen erzielt werden. Weitere Pluspunkte sind: die einfache Installation, der geringe Schulungsaufwand und die zusätzlichen Nutzungspotentiale.“ Ernst Stadlmayr, Leiter IT Organisation und Entwicklung der ETERNIT-WERKE LUDWIG HATSCHEK AG.

 

Jetzt unverbindlich testen – neben dem bestehenden Betrieb. Teilbereiche oder 100 Prozent – ganz wie Sie möchten.

Kosten: Sie zahlen nur für die Leistungen, die Sie in Anspruch nehmen.

Broschüre zum Herunterladen

Für weiterführende Informationen oder Fragen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsführung unseres Partnerunternehmens PROGRAMMIERFABRIK GmbH:

Herr Wilhelm Weidinger

Tel: +43 732 60100 - 69111

E-Mail: wilhelm.weidinger@programmierfabrik.at